Tag in Bratislava

Vor meiner Abfahrt in die Schweiz verbrachte ich noch einen Tag in Bratislava. Das Wetter ist frühlingshaft gewesen, es machte Spass durch die Strassen zu flanieren, die schönen Cafés zu besuchen und mit den Leuten über meine Initiativen zur Slowakei und zum #travelsummit zu reden.

Ich habe in einen wunderbaren Hostel übernachtet und dort als Moskau Begeisterter sogar ein Zimmer im entsprechenden Themenbereich erhalten. Mit einen Kollegen Mohammed gingen wir auf Entdeckungstour. Was mir besonders gefallen hat, die vielen Souvenirläden mit dem breiten Angebot. Vor allem als Porzellanfan hatte es viele schöne Dinge, die in der Vitrine zuhause an Bratislava erinnern.

Hier der Link vom Hostel, gut gelegen, schöne Küche, herrliche Dachterrasse

www.hostelblues.sk

Als Macher von Schokoreisen habe ich auf dem Weg zum Schloss eine nette Chocolateria besucht und feine Pralines genossen:

Adam’s Homemade Chocolate
Bratislava, Zamoska 26
Tel. +421 948 729 080
Facebook adams.chocolate.sk

Ich schaute mir noch zwei Hotels an:

Ein 5* Hotel mit 32 Zimmern im historischen Bau, schön in der Altstadt gelegen:

Hotel Arcadia
Frantiskanska 3
SK-81101 Bratislava

Tel. +421 2 5949 0545
www.arcadia-hotel.sk

von der Lobbyein 360 Bild:

Wunderbar als Themenhotel gestaltet:

Filmhotel
Bratislava, Vysoka 27
Mobil +421 948 812 331
reception@filmhotel.sk
www.filmhotel.sk

Besonders wohl fühlte ich mich im Café Lalulla. Als ehemaliger Auszubildender in einer Hotelporzellanfabrik sind mir die schönen Tassen aufgefallen. Ebenso hatten Sie bei der heissen Schokolade drei Wahlmöglichkeiten zwischen weisser, dunkler und normaler. Das Cafe heimelig eingerichtet.

Bei meiner Rückfahrt hatte ich noch eine kurze Aufregung. Ich hatte ein gebundenes Ticket der ÖBB mit Abfahrt Bratislava und dachte dies sei ab Hauptbahnhof. Die Züge mit den Gleisen erscheinen im ca. 30 Minuten vorher, mein Zug fehlte. Beim Blick auf dem Ticket stellte ich fest, es ist ein anderer Bahnhof, wo der Zug abfährt. Knapp habe ich den anderen Bahnhof per Bus Nr. 93 noch erreicht, die Leute haben sich sehr hilfsbereit gezeigt.

Hier noch ein paar letzte Bilder von Bratislava

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.