Slowakei – unbekanntes Land der Tatra

Die Slowakei ist ein modernes Land, hat den Euro, aber auch ein wunderbares Gebiet, die hohe Tatra. Ideal für den Reisenden, der die Natur entdecken will, einerseits verlassen, aber doch zivilisiert. In der Tatra finden sich immer wieder schöne malerische Dörfer.

Auf meinen Reisen nach Muckachevo, Ukraine gewähre ich mit dem Zug immer wieder die Slowakei und will darüber mehr wissen, mehr berichten und vielleicht die Reise mal unterbrechen.

Die Slowakei ist ein sicheres und schönes Reiseland, welches in Europa immer noch verborgen liegt. Wir haben diese Webseite erstellt, um die Slowakei kennen zu lernen und Ihnen Reisetipps zu geben. Es liegt viel Arbeit für uns.

Die erste Reise haben wir in die Slowakei unternommen, ein Abend in Kosice, zwei Tage in Poprad und ein Tag in Bratislava. Sie finden unsere Reiseberichte als kleine Blogs.

Schauen Sie bitte auf folgende Seite und auch auf unsere kurzen Berichte.

Eindrücke unserer Reisen

Wie geht es weiter mit Slowakei Reisen?

Wir befüllen die Webseite zur Slowakei weiterhin mit Inhalten und unternehmen vielleicht wieder eine Reise. Doch viel spannender wären die Erlebnisse von Reisenden. Gerne sprechen wir mit Slowaken, die im Ausland leben. Sie sind die besten Botschafter ihres Heimatlandes.

Wir möchten Sie treffen. Immer wenn wir unterwegs sind, gehen wir mit offenen Augen durch die Städte und hoffen auf Slowaken zu treffen. Doch auch Sie können den ersten Schritt tun!

Wo sind die Agenturen für die Slowakei?

Reisende sind dankbar für Agenturen, die bei der Organisation behilflich sind. Welche Agenturen wollen auf unserer Webseite verlinkt werden? Oder vielleicht haben Sie Inhalte und Reiseprogramme? Was denken Sie über eine Zusammenarbeit?

Eine gute Webseite bietet für alle einen Gewinn, den Reisenden durch Informationen und Links, den touristischen Leistungsträger die Möglichkeit Kunden zu finden und uns, die Kosten für unsere Reisen und Leben zu decken.

Reisejournalismus wie hätten Sie es gerne?

Bei der Gestaltung unserer Arbeit lieben wir Offenheit und Transparenz. Aktuell publizieren wir kurze Inhalte auf Webseiten. Wir können aber auch Reportagen zu einer bestimmten Gegend schreiben oder mit Zeitungen zusammenarbeiten.

Wenn wir guten Reisejournalismus offerieren, so benötigen wir Zeit. Zeit, um eine Destination zu erkunden, Zeit für die Menschen, Zeit, um die Eindrücke zu verarbeiten. Ganz wichtig dafür ist die Unterstützung vor Ort. Wir sind sicher, so gute Berichte zu liefern.

Reiseziele – Orte, welche empfohlen werden

Informationen zu Reisezielen in Reiseführer zu suchen ist langweilig, stupide, monoton. Das Internet ist nur wenig besser. Vorteil ich kann Links setzen. Ich suche immer wieder den Kontakt zu Autoren und gehe mit offenen Augen durch die Welt.

Bei meinen Reisen in der Slowakei habe ich bereits vier Orte besucht und meine Eindrücke wieder gegeben. Alles empfehlenswert, mir hat es gefallen. Sie werden sicher angetan sein vom schönen Land der Slowaken.

Bratislava
Kosice

Piestany
Hohe Tatra

Bratislava – Kulturstadt an der Donau

Bratislava liegt an der Donau, in der Nähe von Wien und hat sich dennoch zu einer wichtigen Kulturstadt entwickelt. Auf der Burg finden wechselnde Kunstausstellung statt, die Oper, Konzerte und Ballette sind Weltklasse.

Im Sommer finden Burgfestspiele statt, der Kultursommer und das Jazzfestival lockt Menschen aus der ganzen Welt nach Bratislava.

Die Stadt lässt sich am besten zu Fuss erkunden. Da ist erstmals die Altstadt mit malerischen Gassen, den Rathaus, Kirchen, Kaffeehäusern und kleinen Läden.

Einen kleinen Abstecher können Sie zum Präsidentenpalast wagen mit einem wunderschönen Brunnen. Zudem war Bratislava lange Königsstadt, die Tourismusinfo hat ein Angebot dazu ausgearbeitet:

www.visitbratislava.com/kroenung

Einen schönen Ausblick auf die Stadt haben Sie vom Ufo Restaurant am Ufer der Donau aus 70 m Höhe.

Spazieren Sie an der Donau, im Brückentor befindet sich das Aussichtscafé UFO. Bratislava ist ein idealer Städteausflug. Die Stadt ist gepflegt, mit Englisch und Deutsch kommen Sie gut zurecht. An der Donau können Sie schön spazieren, radfahren oder eine kleine Schifffahrt unternehmen. In der Umgebung locken schöne Schlösser und Burgen.

Was Sie sehen sollten, sind die Museen für moderne Kunst:

Galerie für moderne slowakische Kunst, 4 Stockwerke mit beeindruckender Innenarchitektur, welche an das Guggenheim Museum in New York erinnert. Neben Malerei auch Plastiken, primär von slowakischen Künstlern:

Galerie Nedbalka
Nedbolova 17
SK-81101 Bratislava

Tel. +421 2 5441 0287
nedbalka@nedbalka.sk
www.nedbalka.sk

Öffnungszeiten: Di-So 13:00-19:00

Das Meulensteen Art Museum liegt 20 km südlich von Bratislava, liegt am Ufer der Donau und zählt zu den schönsten Kunstmuseen in Europa. Es wurde vom holländischen Kunstsammler Gerard Meulenstein und dem slowakischen Galeristen Vincent Polakovic im Jahr 2000 gegründet. Am Museum grenzt ein Skulpturenpark:

Danubiana Meulensteen Art Museum
Cunovo, Vodne Dielo
SK-81000 Bratislava

Tel. +421 2 6252 8501
danubiana@danubiana.sk
www.danubiana.sk

Öffnungszeiten: Di-So: 1.5.-30.9. 11:00-19:00, 1.10.-30.4. 10:00-18:00

Im Zentrum der Stadt ist eine grosszügige Tourismusinfo mit WiFi für die Umgebung, dort gibt es kleine Stadtpläne und eine freundliche Beratung

Touristeninfo
Bratislava, Klobucnika 2
Tel. +421 2 5443 4059
touristinfo@visitbratislava.com
www.visitbratislava.com

Es gibt eine Bratislava Citycard mit kostenloser Nutzung des öV, einen Stadtrundgang und vielen Ermässigungen.

Einige Bilder von Bratislava von uns:

Sowie einige Rundgänge

Wir haben einen schönen Tag in Bratislava verbracht, die Infos finden Sie hier:

Tag in Bratislava

Slowakei Reisetipps

Wir haben hier einige Tipps zusammengestellt. Beachten Sie auch unsere Unterseite zum Thema Anreise

Sprache
Slowakisch ist eine slawische Sprache, die zum indogermanischen Wortstamm gehört und einige lateinische Worte beinhaltet. Die Schrift ist lateinisch. Manche Leute kennen Deutsch, viele jungen Menschen lernen Englisch. In Hotels werden diese Sprachen meist unterstützt. Generell lohnt es sich Stift und Papier zur Visualisierung dabei zu haben. Auch die Übersetzungsmöglichkeiten der Smartphone Apps können genutzt werden.

Feiertage
Viele Feiertage sind ähnlich wie bei uns, wie Ostern, Weihnachten und der 1. Mai. Der Neujahrstag fällt mit der Gründung der slowakischen Republik zusammen.

Weitere Feiertage:

6. Januar Dreikönigsfest
8. Mai Tag des Sieges über den Faschismus
5. Juli Feiertag der heiligen Kyrill und Method
29. August Jahrestag des slowakischen Nationalaufstands
1. September Tag der Verfassung
15. September Feiertag der Schmerzensmutter
28. Oktober Unabhängigkeitstag
1. November Allerheiligen
17. November Tag des Kampfes für Freiheit und Demokratie

Reisezeit
In der Slowakei herrscht normales europäisches Klima. Für Wintersportler eignet sich die Hohe Tatra im Winter. Besonders gefällt uns die Reisezeit im Frühling und Herbst. Dort ist es ruhig, nicht zu heiss und die Gärten und Cafés laden zum Flanieren ein.

Währung
Seit dem 1.1.2009 gilt der Euro als alleiniges Zahlungsmittel. Kreditkarten sind weit verbreitet. Bei der Abhebung vom Bancomaten wird für Schweizer ein höherer Umrechnungskurs angezeigt, der Kommissionen an die slowakische Bank einschliesst, aber bei mir schlussendlich nicht belastet wurde.

Strom
Die Spannung beträgt 220V/50Hz und ist die gleiche wie in Europa. Auch der Eurostecker funktioniert überall

Rauchen
In der Slowakei gilt Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen und Verkehrsmitteln. In Restaurants ist das Rauchen erlaubt, sofern Speisen verkauft werden, müsen die Raucher in spezielle Raucherräume.

Reiseführer
Für Slowakei kennen wir zwei Reiseführer, beide mit dem Titel Slowakei, Herausgeber sind die beiden Verlage

Trescher Verlag
Michael Müller Verlag

Unser Reiseveranstalter T.Tours ist ein idealer Ansprechpartner für Reisen in die Slowakei:

T Genossenschaft für Tourismsu
Postfach 1423
CH-8021 Zürich

+41 56 426 54 30
info@i-p-s.ch

Telefonieren
Wichtige Mobilfunktnetzbetreiber sind T-Mobile, Telefónica und Orange. Mittlerweile sind für die EU Telefonabonementen Roaminggebühren verboten. Schweizern wird daher empfohlen sich eine EU Telefonkarte zu besorgen, bis die Schweizer Telefonfirmen ihre Abzockmethoden einstellen.

Trinkgeld
Preise sind generell Inklusivpreise. Es ist üblich einen Tisch im Restaurant gemeinsam abzukassieren. Ein Trinkgeld für guten Service ist immer willkommen, ein Richtwert sind bis zu 10%.

Unterkunft
Berücksichtigen Sie slowakische Hotelvermittler und Hotels bei Ihrer Reiseplanung

Verantwortliche staatliche Stelle für Tourismus

Slovakia Travel
Lamačská cesta 4256/8
SK-83304 Bratislava

+421 948 990 609
info@slovakia.travel
Slovakia Travel

Impressum – Slowakei.Reisen wir sind neugierig!

Irgendwann haben wir uns überlegt, Nahreisen zu verstärken, in Europa ist vieles noch wenig bekannt. Von der Slowakei wusste ich nicht mal, dass dort der Euro Zahlungsmittel ist.

Ich durchquere 2 x im Jahr das Land, wenn ich zu Ihor fahre, um meine Lieder zu vernoten. Daher die Idee, zur Slowakei eine Reiseseite zu entwerfen.

Das Projekt ist der Genossenschaft T zugeordnet, habe ich folgende weitere geographisch orientierte Webseiten:

Kroatien
Rumänien
Serbien
Ungarn

Es wartet viel Arbeit für mich, die ich als Reisejournalist sehe. Ich lese Reiseführer, recherchiere im Internet, spreche mit Anbietern und Touristen. Immer stelle ich mir die Frage, was ich denn mit den Webseiten erreichen will.

Eigene Reisen werden auf verschiedenen touristischen Webseiten dokumentiert, die Webseiten bekommen immer mehr Inhalte. Ich setze Links und veröffentliche Reiseprogramme.

Vor allen arbeite ich gerne als Reisejournalist.

Stephan Zurfluh
+41 79 320 57 91
office@gfie.net